Über mich

 

„Die Welt gehört denen, die für etwas brennen!
Ich brenne für Menschen und nachhaltigen, unternehmerischen Erfolg!“

 

Während meiner gesamten beruflichen Laufbahn haben mich drei Themen immer wieder ganz besonders fasziniert und begleitet:

1) Menschliches Verhalten
2)
Wirkungsvolle Führung
3)
Nachhaltiger, unternehmerischer Erfolg

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und einem Auslandsaufenthalt in den USA war ich bei mehreren global agierenden Großkonzernen in unterschiedlichen Projektleitungs- und Leitungsfunktionen im Personalbereich, Marketing und Produktmanagement tätig, zuletzt als Mitglied des Produktmanagement Leadership Teams bei einem internationalen ITK-Dienstleister.

Äußerlich erfolgreich, aber innerlich auf der Suche nach mehr Sinn und beruflicher Erfüllung, habe ich mich in einer selbstgewählten Sabbatzeit der Frage gewidmet, ob Erfolg, Erfüllung und starke menschliche Werte im Beruf vereinbar sind oder tatsächlich immer ein Punkt zu Lasten eines anderen geht. Mit der festen Überzeugung, dass „mehr“ möglich sein muss, bin ich die Reise in die Selbständigkeit angetreten, um gemeinsam mit meinen Klienten neue Wege zu gestalten, die dem Erfolg von Menschen UND Unternehmen gleichermaßen dienen.

Durch ein Studium zum „Executive Master in Consulting and Coaching for Change“ an der INSEAD Business School, sowie Weiterbildungen in der Verhaltenspsychologie, der Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung, den Neurowissenschaften und der Gestaltung optimaler Lernumgebungen, bin ich schließlich selbst der Wandel geworden und habe viele Antworten auf meine Fragen in mir gefunden.

Mich sehe ich daher als Sparringspartner, Trainer und Berater für Führungskräfte und Leistungsträger, die persönlich, beruflich und mit ihren Organisationen transformieren möchten. Um die Transformation meiner Klienten zu ermöglichen, schaffe ich sichere Räume zur Selbsterforschung und Selbstreflektion und unterstütze sie dabei, im Inneren ganzheitliche und innovative Antworten auf die Herausforderungen ihrer externen Welt zu finden. Indem ich beispielsweise meinen Klienten unbewusste Annahmen bewusst mache, können sie neue Wege der Führung, Zusammenarbeit und Co-Kreation erforschen und erfolgreich gehen.

Mein persönliches Arbeitsmotto lautet „mit Leistung, Leidenschaft und Leichtigkeit bewusst auf Erfolgskurs“.